Haustiere
Zurück

 

Und das sind also unsere weiteren Mitbewohner.....

Unser Hund "Klara", inzwischen fast 15 Jahre alt und völlig wahnsinnig....:-))) Diese junge Dame kommt aus einem spanischen Tierheim, wo sie vergast werden sollte....Meine Freundin erbarmte sich ihrer und hatte dann nach 2 Wochen auch keinen rechten Nerv mehr....und so landete sie bei uns....

Und das ist unsere neueste "Errungenschaft", unser heißgeliebter, total verfressener einjähriger Kater "Manni"....

Ständig holt er sich die Futterdosen vom Schrank und angelt mit der Pfote so lange darin herum, bis die Dose leer ist....oder er möchte sich irgendwo zur Ruhe betten, und was auch immer ihm im Weg ist muß weichen, so wie die riesige Pflanze, die er erst von der Fensterbank entfernte, damit es sich dort besser ruhen läßt....*ggggg*.....Manni ruht vollkommen in sich selbst und ist die verrückteste Katze, die ich je kennengelernt habe.

Trauriger Nachtrag:

Leider ist Manni seit dem 8.1.04 verschwunden und trotz intensivster Suche haben wir bis heute nicht die kleinste Spur von ihm gefunden.....:-(((

*****************************************************

Daher haben wir uns Mitte Juli kurzentschlossen zwei neue Katzenbabys zugelegt, die seitdem für reichlich Trubel und Chaos sorgen...:-)

Und das sind die beiden: OSIRIS und ANUBIS

...und sie sind keineswegs so unschuldig, wie man das hier vielleicht denktgggg*

powered by Beepworld